Logo Ferienhaus EifelNatur

Von unserem Ferienhaus können Sie viele interessante Ausflüge starten. Einige Beispiele haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

Direkt in Immerath

In Immerath wohnen Sie übrigens in einem Trockenmaar, dem Immerather Risch.

Immerather Maar

Das Immerather Maar lädt ein zum Spazieren und zum Verweilen. Genießen Sie die Ruhe und die schöne Natur. Viele Wanderwege führen Sie vom Ferienhaus EifelNatur zum Immerather Maar.

Kreuzweg

Spazieren Sie über den Kreuzweg zur Dreifaltigkeitskapelle. Start ist an der Kirche in Immerath, es geht an den steinernen Stationen entlang zur Kapelle. Belohnt werden Sie an der Dreifaltigkeitskapell mit einem wunderbaren Blick über Immerath.

Parcours der Sinne

Sehen, riechen, tasten und hören –  Hier können Sie Ihren Sinnen einmal so richtig freien Lauf lassen. Ein sinnlich-besinnlich-sportliches Vergnügen für Jung und Alt, Groß und Klein.

» weitere Informationen

Schulmuseum

Ein Besuch im wohl ältesten Schulhaus im Kreis Daun ist immer interessant – auch im Urlaub. Im Erdgeschoss befindet sich das alte Backhaus von Immerath.

» weitere Informationen

Umgebung

Vulkanhof in Gillenfeld

Interessiert es Sie, wie Ziegenkäse hergestellt wird? In Gillenfeld, am wunderschönen Pulvermaar und mitten im Herzen der urwüchsigen Landschaft der Vulkaneifel, liegt die Ziegenkäserei Vulkanhof. Der Familienbetrieb wurde als eine der besten Käsereien ganz Deutschlands ausgezeichnet ('Der Feinschmecker') und wird für hochwertige und feine Ziegenkäseprodukte auf der ganzen Welt geschätzt. Erfahren Sie mehr bei einer Hofführung auf dem Vulkanhof in Gillenfeld. Sie können den Ziegenkäse kosten und haben nach der Führung auch die Möglichkeit im Hofladen einzukaufen.

» weitere Informationen

Wildpark Daun

Ein Ausflug im Wildpark in Daun ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Affenschlucht, Wildpark, Falknerei, Sommerrodelbahn, Abenteuerspielplatz, Bauernhof der Minitiere, Wellenrutsche… Ein Tag ist viel zu kurz, um alles zu Erleben und zu Sehen.

» weitere Informationen

Adler- und Wolfspark Kasselburg

In und um eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert befindet sich der Adler und Wolfspark Kasselburg. Mit großen naturnahen Gehege und geräumigen Volieren. Das größte Wolfsrudel Westeuropas ist dort in einem 10 ha großen Gelände untergebracht. Viele Sonderaktionen und Veranstaltungen (Ritterspiele, Falknertage, Wolfsnächte, Weihnachtsmarkt) werden übers Jahr angeboten. Wölfe, Adler, Falken, Nachtgreifvögel, Wildschweine und Schafe sowie Ziegen fanden hier vor ca. 40 Jahren ein neues Zuhause. Neben der Restauration befindet sich auch ein großer Abenteuerspielplatz für unsere großen und kleinen Gäste.

» weitere Informationen

Pulvermaar

Das Pulvermaar ist das Maar mit der größten Seefläche und einer Seetiefe von 74 Meter. Es ist neben den Voralpenseen und dem Bodensee der tiefste natürliche See Deutschlands.

» weitere Informationen

Museen

Vulkanhaus

In Strohn lernen Sie im Vulkanhaus einiges über Vulkane. Erleben Sie wie die Vulkaneifel entstanden ist. Experimentieren, Anfassen und Ausprobieren. Grundlegende vulkanische Phänomene werden anhand von Beispielen aus der Umgebung von Strohn verdeutlicht. Kleine Experimente, in Erlebniswänden verborgene Exponate und begehbare Erlebnisräume bieten vielerlei erstaunliche Effekte. Instruktive Grafiken und Großfotos aktiver Vulkane vermitteln anschaulich wissenschaftliche Zusammenhänge.

» weitere Informationen

Vulkanmuseum

Das Eifel-Vulkanmuseum vermittelt dem Besucher hautnah die vulkanischen Phänomene und Aktivitäten - weltweit und in der Vulkaneifel. Lernen Sie die spannende Welt der Eifelvulkane und der Vulkane weltweit, anhand von Bildern, Tafeln, Modellen und von Originalgesteinen und -mineralien kennen.

» weitere Informationen

Schwimmen

Schwimmen kann man in den Naturfreibädern im Schalkenmehrener Maar und im Gemündener Maar. Auch die Hallenbäder in Cochem, Daun und Wittlich warten auf einen Besuch.

Sprechen Sie uns an:

Name
Adresse

Kontaktdaten